Miet- und Wohnungseigentumrecht

Sowohl als Mieter als auch als Vermieter hat man Rechte und Pflichten die sich aus einem geschlossenen Mietvertrag ergeben. Auch wenn das erste Anliegen eine friedliche und gütliche Einigung zwischen den Vertragsparteien sein sollte ist der Weg zum Rechtsanwalt in vielen Situationen unumgänglich. Gerne helfe ich Ihnen dabei Ihre Rechtsprobleme im Bereich des Mietrechts außergerichtlich und gerichtlich zu lösen. Hierbei vertrete ich Vermieter ebenso wie Mieter. Sie möchten künftig Eigentum vermieten und benötigen nun einen Mietvertrag? Gerne erstelle ich einen genau auf Ihre Situation angepasst. Sie haben schon einen Mietvertrag abgeschlossen und möchten dieses Mietverhältnis nun beenden? Selbstverständlich berate ich Sie welche Möglichkeiten es gibt und führe diese für Sie durch. Sie möchten Recht oder Ansprüche aus Ihrem Mietvertrag geltend machen? Der Mieter bezahlt die Miete nicht? Der Vermieter kümmert sich nicht um ein in der Mietsache aufgetretenes Problem? Ich bin für Ihr Anliegen der richtige Ansprechpartner und nehme Ihre Interessen für Sie war.

Selbstverständlich umfasst meine Rechtsbetreuung auch das Gebiet der gewerblichen Miete.

Als Eigentümer kann man auch eine Rechtsberatung benötigen wenn man Teil einer Eigentümergesellschaft ist. Egal ob Sie hierfür Fragen zu Eigentümerbeschlüssen und Versammlungen haben, sich nicht sicher sind ob Ihr Verwalter seine Arbeit richtig macht oder eben als dieser Fragen zum richtigen Vorgehen haben – bei mir sind Sie an der richtigen Stelle. Ich berate Sie umfassend und sorgfältig. Gerne übernehme ich auch mehrere oder die gesamte Eigentümergesellschaft zum Mandanten.

Wenn Sie sich nicht sicher sind ob Ihr Anliegen unter das Rechtsgebiet fällt können Sie dies selbstverständlich jederzeit vorab erfragen.

 

Arbeitsrecht

Im Arbeitsleben können Probleme und Fragen entstehen, die es sachgerecht und effizient zu lösen gilt. Gerade kurze Klagefristen machen den Weg zum Rechtsanwalt unumgänglich. Ich berate Sie zum Thema Arbeitsrecht umfassend in allen Teilaspekten.

Vertreten werden von mir selbstverständlich Arbeitnehmer sowie Arbeitgeber. Sie möchten einen Arbeitsvertrag erstellen oder überprüfen lassen? Gerne erledige ich dies für Sie. Sie möchten einen Ihrer Arbeitnehmer kündigen? Gerne prüfe ich ob die Voraussetzungen hierfür vorliegen und berate Sie über die weiteren Vorgehensweisen. Sie wurden gekündigt und möchten gegen die Kündigung vorgehen? Auch hier vertrete ich Sie im Kündigungsschutzverfahren vor Gericht. Selbstverständlich übernehme ich auch alle weiteren individualarbeitsrechtlichen Aufgaben wie z.B. das Einklagen von Lohnzahlungen oder Arbeitszeugnissen.

Auch im kollektiven Arbeitsrecht stehe ich Ihnen natürlich gerne Rechtsberatend zur Seite. Egal ob es um Fragen zum Betriebsrat oder zu Tarifverträgen gibt – ich berate Sie umfassend auf dem gesamten Gebiet des Arbeitsrechtes.

Informationsrecht

Im alltäglichen Leben ist das Internet nicht mehr wegzudenken. Neben den vielen Möglichkeiten gibt es aber auch viele Rechte und Pflichten, die Rechtsgeschäfte online anbelangen. Ich vertrete Sie gern in Angelegenheiten rund um die Digital Commerce (z.B. online Kauf/Handel), das Softwarevertragsrecht, Domainrecht und Urheberrecht.

Ferner gehört auch das Telekommunikationsrecht und Telemedienrecht zum Bereich des Informationsrechts.

Daneben ist auch aktuell das Thema des Datenschutzes im Wandel und bietet viel Raum für Rechtsunischerheit und Umsetzungsfragen.

Gerne berate ich Sie umfassend im Bereich des IT-Rechts.

 

Logo davit Mitglied

 

 


Verkehrsrecht

Sie waren in einen Verkehrsunfall verwickelt und wollen nunmehr Schadensersatzansprüche gegen den Unfallgegner bzw. dessen KFZ-Haftpflichtversicherung geltend machen? Dies übernehme sehr gerne ich für Sie. Die gesamte Schadensabwicklung, sowie Prüfung etwaiger weitergehender Ansprüche wird für Sie von Anfang an erledigt. Dabei reicht die Tätigkeit von der Ermittlung der Versicherungsdaten der Gegenseite, über die Kommunikation mit den Sachverständigen bis zur kompletten Abwicklung Ihres Schadens. Insofern die Gegenseite für den Unfall allein verantwortlich ist, hat auch die KFZ-Versicherung für die Ihnen entstandenen Anwaltskosten aufzukommen. D.h. die Schadensabwicklung ist für Sie nur dann mit Kosten verbunden, insofern Sie nur den Schaden gelten machen, der Ihrer Haftungsquote entspricht.

Selbstverständlich mache ich Ihre Ansprüche auch gegebenenfalls gerichtlich geltend, wenn sich eine Versicherung quer stellt. Auch die Verteidigung zivilrechtlicher Ansprüche von Unfallbeteiligten weise ich gerne für Sie zurück. Bitte besprechen Sie den Wunsch direkt mit Ihrer KZF-Versicherung, diese beauftragt in einem solchen Falle regelmäßig einen Anwalt für Sie.

 

Strafrecht

Neben dem Zivilrecht spielt bei vielen auch das Strafrecht eine große Rolle. Dank meiner Erfahrung als Sitzungsvertreterin der Staatsanwaltschaft bin ich auch auf dem Gebiet des Strafrechts bewandert. Sehr gerne übernehme ich Ihre Strafverteidigung. Egal ob in Ordnungswidrigkeits- oder Strafverfahren. Bereits im Ermittlungsverfahren lohnt es sich anwaltichen Beistand zu besorgen. Durch eine Akteneinsicht kann man sich auf den Strafvorwuf besser vorbereiten und bereits vor Anklageerhebung eine Einstellung des Verfahrens anstreben.

 

Weiteres Zivilrecht

Neben dem Miet-, WEG- und Arbeitsrecht übernehme ich auch gerne Fälle aus anderen Rechtsgebieten des Zivilrechts. Ich unterstütze Sie in Familiensachen, egal ob Ehescheidung, Unterhaltsklagen oder Sorge- und Umgangsrechtstreitigkeiten. Auch in Erbrechtlichen Angelegenheiten stehe ich Ihnen unterstützend zur Seite, Berate Sie im Hinblick auf die Erstellung eines Testamentes oder Vermächtnisses und fertige einen Entwurf. Pflichtteilsklagen sowie weitere Erbstreitigkeiten gehören ebenso in dieses Gebiet. Selbstverständlich kann ich Ihnen aber auch bei Rechtsproblemen mit Kauf- oder Dienstleistungsverträgen uneingeschränkt zur Seite stehen. Ansprüche aus Verkehrsunfällen, Rückabwicklung von Darlehensverträgen oder die Erstellung eines entsprechenden Vertrages gehören ebenso zu meinem Repertoire.

 

Exotische Rechtsgebiete

Auch in neueren und weniger verbreiteten Rechtsgebieten vertrete ich Sie gerne und unterstütze Sie in allen Rechtsfragen. Aufgrund meines noch nicht allzu lange zurück liegenden Studiums und Referendariats bin ich noch sehr nahe am juristischen Arbeiten mit neuen Sachverhalten und Rechtsgebieten dran und bringe Ehrgeiz und Engagement mit um mich auch in mir bislang unbekannte Rechtsgebiete für Sie einzuarbeiten.

 

Durch den Abschluss des zweiten Staatsexamens ist man in der Lage eine Rechtsvertretung auf allen Rechtsgebieten vorzunehmen. Selbstverständlich kann ich Sie daher auch in den Bereichen Beraten und Vertreten, die nicht zu meinen Hauptgebieten zählen.

 

Gerne können Sie jederzeit nachfragen unter welches Rechtsgebiet Ihr Anliegen fällt und ob ich dieses übernehmen würde.

 
Eigenes Logo Orange Logo davit Mitglied